• Wellen und Quanten in der Technik - Mikrowellenofen

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Es werden hier der Reihe nach ein Prisma, eine Metallplatte, Pappe und ein Gitter in den Strahlengang zwischen Sender und Empfänger eingebracht um den Wellencharakter bei Beugung, Reflektion, Transmission und Absorbtion der Mikrowellen nachzuweisen.
Beim Prisma und der Metallplatte ist darauf zu achten den Richtigen Winkel zwischen Sender und Empfänger einzustellen um den gebeugten bzw. reflektierten Strahl mit dem Empfänger einfangen zu können. Die Pappe wird ohne den Winkel zu änderrn zwischen Sender und Empfänger hineingehalten, da es hier nur um Transmission gilt. Beim Gitter ist darauf zu achten es so zu halten, dass die Gitterausrichtung
einmal parallel und einmal senkrecht zur Polarisationsrichtung der Mikrowellen stehen um hier sowohl Absorbtion als auch Transmission zu
demonstrieren.

2) Absorption von Mikrowellen quantitativ (Papierlagen trocken und feucht):

...

Man könnte über ein Mikrophon oder einen mp3- Player am Mikrowellennetzgerät, das normalerweise mit einem passenden Anschluss ausgestattet ist, ein Signal auf die Mikrowelle legen, diese somit als Trägerwelle nutzen um das gewünschte Signal(Musik) mit dem Empfänger aufzunehmen es über den Verstärker zu verstärken und dann über den Lautsprecher abzuspielen um einen Bezug zur Realität herzustellen und zu zeigen wie beispielsweise Radiosender ihre Informationen auf große Entfernungen 'durch die Luft'
übertragen.

Schülervorstellungen und bekannte Probleme:

...